21. Nordfriesische Lammtage vom 21. Mai bis 31. Juli 2016

Moin, Moin ...

Nele Kahlmein Name ist Nele Christine Kahl, ich bin 19 Jahre alt und habe gerade mein deutsch-dänisches Abitur in Flensburg an der Duborg-Skolen abgeschlossen.


Aufgewachsen bin ich mit meinen Eltern und meinen drei jüngeren Geschwistern auf einem Resthof in Risum-Lindholm. Im Laufe der Jahre hatten wir neben vielen anderen Tieren auch immer wieder Handlämmer, die wir mit der Flasche aufziehen konnten.


Meine Ferien verbrachte ich meist in Tetenbüll bei meinen Großeltern und später bei meinem Onkel und meiner Tante in der Friesischen Schafskäserei. Denn besonders in Eiderstedt, immer noch dem Ursprung Nordfrieslands gleich, kann man, wenn man zwischen den Schafen steht und sich den Nordseewind um die Nase wehen lässt, den ganzen Stress um sich herum einfach vergessen und entspannen. Besonders im Frühling ist es immer eine Freude, den Lämmern zuzusehen, wie sie spielend über die Fennen und am Deich rennen und springen.


Wenn man den Lämmern beim Aufwachsen zusieht, kann man erahnen, warum das Lammfleisch aus unserer Region so einzigartig und gut ist.


So wie von fast jedem kleinen Mädchen war es früher mein Traum, einmal Prinzessin zu sein, und dieses Jahr bot sich dann endlich die Möglichkeit, diesen Traum wahr werden zu lassen. Also warum nicht? Und ich wurde auch gleich in den Kreistag nach Husum eingeladen.

 

Ich freue mich, den Titel der Nordfriesischen Lammkönigin vertreten zu dürfen, und auf eine spannende Amtszeit, in der ich hoffentlich bei den viele interessanten Veranstaltungen, neue Menschen kennen lernen werde.


Ihre Lammkönigin 2016/2017
Nele Christine Kahl

Aktuelle
Veranstaltungen

25. und 26. Juni 2016
Salzwiesenlamm-Grillen im Hof

12.00 – 20.00 Uhr • Nordfriesisches Lammkontor, Deichstr. 7 – 8, 25813 Husum • Kontakt: Tel. (0 48 41) 4 04 28 01, www.lammkontor.de

Genießen Sie in unserem gemütlichen Innenhof, gleich in der Nähe des Hafens im Herzen Husums, Salzwiesenlamm aus nordfriesischer Freilandhaltung vom Grill. Während unserer Öffnungszeiten können Sie zudem frisches Lammfleisch in unserem Hofladen erwerben – auch sonntags.

 
Dienstag, den 28. Juni 2016
Schautag rund um die Wolle

jeden Dienstag, 9.30 – 11.30 Uhr • Wollstübchen, Süderstraße 25, 25864 Löwenstedt • Kontakt: Tel. (0 48 43) 8 72, www.wollstuebchen-loewenstedt.de

Vom Waschen der Wolle bis zum fertigen Produkt können Sie uns über die Schulter gucken. Gruppen nach Vereinbarung auch zu anderen Zeiten.

Willkommen auf dem Juishof

jeden Dienstag, 10.30 – 12.00 Uhr • Oevenumer Hofladen, Buurnstraat 46, 25938 Oevenum/Föhr • Kontakt: Tel. (0 46 81) 57 01 76, www.juishof.de

Stöbern Sie durch unseren Hofladen: Wir bieten unseren leckeren Schafskäse aus der Milch von unseren Schafen, Felle, Lammspezialitäten und vieles mehr. Fast jeden Dienstag werden bei uns von 10.30 – 12.00 Uhr Schafe geschoren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Workshop Nassfilzen

14.00 – 18.00 Uhr • Filzatelier „Filz und Strick“, Nanette Mende, Osterdeich 100, 25845 Nordstrand • Info und Anmeldung: Tel. (0 48 42) 90 02 00 www.filzundstrick.de

Ein Nachmittag rund um das alte Handwerk des Nassfilzens. Je nach Wunsch wird ein komplettes Filzobjekt hergestellt: Von schmückenden Blüten über passgenaue Stulpen bis zur wärmenden Mütze ist vieles möglich. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Max. 6 Teilnehmer ab 14 Jahren, p. P.: € 25,00, Material extra. Wir bitten um Voranmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl.

Vom Milchschaf zum Schafskäse

jeden Dienstag und Freitag, 15.00 – ca. 16.30 Uhr • Hof Volquardsen, Kirchdeich 8, 25882 Tetenbüll • Kontakt: Tel. (0 48 62) 348 www.friesische-schafskaeserei.de

Der Bauernhof der Familie Volquardsen, idyllisch auf einer historischen Warft in der einzigartigen Landschaft Eiderstedts gelegen, öffnet für Sie seine Tore und gibt Ihnen Einblicke in die Tierhaltung, Milchgewinnung und Käseherstellung. Schafe streicheln mit inbegriffen! Eintritt: € 3,50 (Kinder 6 bis 16 Jahre € 1,50) inkl. Käseverköstigung.

 

Donnerstag, den 30. Juni 2016
Lammtag am Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

14.00 – ca. 16.00 Uhr • auf dem Deich vor dem Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum, Dithmarscher Str. 6 a, 25832 Tönning • Kontakt: Tel. (0 48 61) 9 62 00, www.multimar-wattforum.de

Erleben Sie gemeinsam mit der Lammkönigin eine Schafschur „wie damals“, von Hand und eine Führung entlang des Lehrpfades „Seltene Schafrassen am Multimar“.

Eiderstedter Mahl

18.30 Uhr • Roter Haubarg, Sand 5, 25889 Witzwort • Kontakt und Anmeldung: Tel. (0 48 64) 8 45, www.roterhaubarg.de

Ein einmaliges Erlebnis im historischen „Roten Haubarg“: Genießen Sie ein wechselndes Mehrgänge-Menü mit ausschließlich heimischen Produkten und natürlich Feinstes vom Lamm. Begleitet wird dieser Abend von der Eiderstedt-Spezialistin Maren Hansen mit vielen Informationen und fachkundigen Erklärungen zur Geschichte der Landschaft und den landwirtschaftlichen Produkten. Natürlich auch auf Plattdeutsch und in Eiderstedter Tracht! Preis p. P.: € 28,00. Anmeldung erforderlich!

 

Freitag, den 1. Juli 2016
Vom Milchschaf zum Schafskäse

jeden Dienstag und Freitag, 15.00 – ca. 16.30 Uhr • Hof Volquardsen, Kirchdeich 8, 25882 Tetenbüll • Kontakt: Tel. (0 48 62) 348 www.friesische-schafskaeserei.de

Der Bauernhof der Familie Volquardsen, idyllisch auf einer historischen Warft in der einzigartigen Landschaft Eiderstedts gelegen, öffnet für Sie seine Tore und gibt Ihnen Einblicke in die Tierhaltung, Milchgewinnung und Käseherstellung. Schafe streicheln mit inbegriffen! Eintritt: € 3,50 (Kinder 6 bis 16 Jahre € 1,50) inkl. Käseverköstigung.

Großes Lammgrillen

jeden Freitag, 19.00 – ca. 22.00 Uhr • Hallig-Krog, Hamburger Hallig • Kontakt: Tel. (0 46 71) 94 27 88, www.hallig-krog.de

Großes Lammgrillen mit knackigen Salaten, Nordstrander Kartoffelkreationen, frischem Schmorgemüse und passenden Saucen und Dips p. P. für sensationelle € 18,90 „satt“. Und natürlich wieder dabei: ein ganzes Salzwiesenlamm vom Drehspieß!

 


weitere Infos unter
Veranstaltungen